Der passende Sattel

Terry Sport-, Fitness- und Touringsättel werden in unterschiedlichen Sitzbreiten angeboten. Ergonomisch gesehen sind zwei Faktoren wichtig: der individuelle Sitzknochenabstand und die individuelle Sitzposition. Genauer genommen ist nicht der Sitzknochenabstand entscheidend, sondern die Bereiche der Sitzknochen

(Schambeine), die mit dem Sattel beim Fahren in Kontakt sind. Auf Grund der anatomischen Form der Beckenknochen wird der Abstand dieser Bereiche umso kleiner, je weiter eine Person nach vorne gestreckt sitzt. Wobei die Schambeine bei Frauen in einem anderen Winkel stehen als bei Männern.

 
Sättel Women

SportComfort

Arteria Serie

Standard: 9–12 cm

Max: 12–15 cm

FitnessComfort

Figura Serie

Standard: 9–12 cm

Max: 12–15 cm

TouringComfort

Fisio Serie

Standard: 9–12 cm

Max: 12–15 cm

CityComfort

Anatomica Serie

Eine Größe

Der Einsatzbereich und die sehr aufrechte Sitzposition erfordern keine unterschiedlichen Sattelbreiten.

Sättel Men

SportComfort

Arteria Serie

Standard: 9–12 cm

Max: 12–15 cm

FitnessComfort

Figura Serie

Standard: 9–12 cm

Max: 12–15 cm

TouringComfort

Fisio Serie

Standard: 9–12 cm

Max: 12–15 cm

CityComfort

Anatomica Serie

Eine Größe

Der Einsatzbereich und die sehr aufrechte Sitzposition erfordern keine unterschiedlichen Sattelbreiten.