Terry Sattel-Technologie.

Verbesserte Entlastung durch ComfortGel

Zusätzliche Geleinlagen im Sitzknochenbereich verbessern die Druckverteilung und Stoßabsorption deutlich besser als Schaum.

 

In vielen Terry Sätteln der Fitness-, Touring- und City-Kategorie kommt daher ein speziell abgestimmtes ComfortGel zum Einsatz.

Überlegene Druckverteilung durch
ComfortGel (z.B. Figura GTC Gel)

Air Cell®- und ErgoFoam-Sitzpolster

Durch den Einsatz von Hochleistungs-PU- oder EVA-Schaumpolstern (geschlossen-zelliger AirCell Foam bei Modellen Arteria GT) lässt sich eine progressive Druckverteilung auf dem Sattel erzielen.

 

In Kombination mit den anatomisch vorgeformten Sitzschalen ergibt sich ein hoher Sitzkomfort bei reduziertem Gewicht.