Hasan

Anwendung
Tägliche Fahrt zur Arbeit
km pro Jahr
2500
Sattel
Fisio GTC Gel Max Men Sattel anzeigen

Erfahrungsbericht

Täglich hole ich mir eine Portion Bewegung mit dem Rad zur Arbeit auf einer Gesamtstrecke von 10 km. Ich fahre zwar gern ein MTB, aber die entsprechenden Sättel sind mir ein Gräuel. In einer Phase, in der ich unglücklich über meinen SR-MTB-Sattel war, kam die Anzeige für den Terry-Test wie gerufen. Ein breiter Citybike-Sattel wäre allein schon wegen der Ästhetik keine Alternative. Der Fisio GTC Gel dagegen sieht wesentlich sportlicher aus. Terry kannte ich bis dato nur vom Namen her als einen unter vielen beim Fahrradhändler. Aber so kam ich in den Genuss, diesen testen zu dürfen, und war von den Unterschieden verblüfft. Neben dem allgemeinen Sitzkomfort stechen auch die einzelnen Komponenten wie Dämpfung, Gel oder Optik beim direkten Vergleich mit anderen Herstellern hervor. Niemals hätte ich vorher gedacht, dass ein Sattel eines der wesentlichsten Elemente eines Fahrrades ist, denn wenn dieser für Unbehagen sorgt, dann ist der schönste Rahmen, die tollste Bereifung oder die teuerste Schaltung keine Motivation. Es gibt allerdings einiges dabei zu beachten, bis der Sattel individuell eingestellt und die optimale Position ermittelt ist. Danach jedoch möchte man ihn nie mehr missen. Zu Beginn des Sattel-Wechsels konnte ich im Urlaub zunächst meine schmerzenden Sitzknochen vom alten MTB-Sattel auskurieren. Anschließend war das Radfahren eine andere Definition. Sagen wir mal so: Ich fuhr Rad, weil ich der täglichen Arbeit im Sitzen einen sportlichen Gegenpol bieten wollte, aber jetzt freue ich mich regelrecht darauf. Die Länge und Form des Sattels erlaubt die leichte Veränderung der Sitzposition während der Fahrt, je nachdem, ob man es eilig hat oder "unverschwitzt" im Büro ankommen möchte. Aber am Komfort ändert sich nichts. Als Nutzer eines Bahnhofsrades möchte ich einen Nachteil dieses Modells nicht unerwähnt lassen: Bei Regen saugen sich die offenen Lüftungsporen voll. Daher sollte man bei Regen stets einen Regenschutz dabeihaben. Im Übrigen habe ich an meinem wenig genutzten Zweitrad den bereits erwähnten SR-MTB-Sattel, um einen direkten Vergleich zu erzielen. Wenn ich am Wochenende mal damit fahre, habe ich mehr Schmerzen in den Sitzknochen als sonst in mehreren Wochen nicht. Nun wird auch dieser ersetzt! Als Fazit kann ich sagen: einmal Terry, immer Terry.

Galerie

  • not set
  • not set
  • not set
  • not set
  • not set